Filmtipp

Super - Shut Up Crime! (2010)

Produktionsland: USA | Genre: Action/Tragikomödie | Altersfreigabe: FSK 18

Frank Darbo ist ein durchschnittlicher Mensch, nicht sonderlich hübsch, ein unbefriedigender Job in einem Diner und viele Höhepunkte konnte er in seinem Leben auch noch nicht verbuchen. Das einzige, was sein Leben ihm schenkte, war seine Frau Sarah. Sie ist sein ein und alles. Doch Franks Welt wird zerstört, als der Drogenboss Jaques seine große Liebe in die Drogensucht stürzt und sie Frank von heute auf morgen verlässt. Hilflos und durch die Staatsgewalt im Stich gelassen, flüchtet sich Frank in die Welt eines Superhelden. Als Crimson Bolt will er von nun an mit einer Rohrzange und einer menge Naivität gegen das Böse, dass die Straßen regiert, ankämpfen um so seine geliebte Sarah wieder zu bekommen und seine Welt wieder in Einklang zu bekommen.

Wie aus dem Nichts erschien „Super – Shut Up Crime!“ auf dem deutschen DVD-Markt. Keine große Ankündigung, keine Kino Vorführungen. Bloss eine leise Veröffentlichung auf DVD und Blu-Ray am Anfang diesen Jahres war diesem Film vergönnt. Für mich völlig unverständlich, denn Super zählt für mich zu einem der besten Filme der letzten Jahre. Der eher unbekannte Regisseur James Gunn hat neben der Regie auch das Drehbuch für Super geschrieben und damit wirklich alle Register gezogen. Großartige Darsteller wie Ellen Page, Kevin Bacon oder Liv Tyler. Ein stimmiger, gut gewählter Soundtrack; eine packende toll erzählte Story, die so manche „Was zum...?!“-Momente bereit hält und die kunstvolle Inszenierung mit dem richtigen Klecks an Gewalt macht Super für mich zu einem echten Geheimtipp!

Deutscher Trailer

Wer Filme wie Kick-Ass oder Scott Pilgrim mochte und die Superhelden-Welle noch nicht satt hat, wird an Super- Shut Up Crime! eine menge Spaß haben. Jedoch hat dieser Spaß noch einen Harken: durch die doch teilweise sehr explizite Gewaltdarstellung ist Super erst ab 18 Jahren freigegeben. Allen, die dieses Alter bereits erreicht haben kann ich nur sagen: Ansehen und viel Spaß dabei!

Alle Rechte vorbehalten.
Die Copyrights von Ton- und Bildmaterial liegen bei den jeweiligen Verleihern, Verlagen, Labels, Studios und Künstlern.